Wir gratulieren

Seit nunmehr 20 Jahren leitet Sabine Wüsthoff den Berliner Mädchenchor. Unter dem Dach der Musikschule City West baute sie den ursprünglich kirchlich verankerten Mädchenchor zu einer Chorschule mit heute fünf Chorgruppen aus und gab ihm ein neues Profil. Sie erweiterte das Repertoire, bereitete die Mädchen auf die Teilnahme an nationalen und internationalen Chorwettbewerben vor [...]

2018-02-25T11:53:46+00:00 19. Februar 2018|

Willkommen zurück

Unsere Korrepetitorin Keiko Yuasa (2007–2013) und unsere Stimmbildnerin Nadja Merzyn (2012–2015) sind nach familiär bedingten Pausen in das Dozententeam des Berliner Mädchenchores zurückgekehrt. Keiko ist mittlerweile Mutter von drei Kindern und lebte einige Jahre mit ihrer Familie in Goch (Niederrhein), Nadja war mit ihrem Ehemann, dem Dirigenten Alexander Merzyn, und ihren zwei Kindern vorübergehend [...]

2018-02-20T01:45:57+00:00 23. November 2017|

CD »30 Jahre Berliner Mädchenchor« im Shop

Unsere aktuelle CD kann in unserem Online-Shop bestellt werden. Wir versenden die CD „30 Jahre Berliner Mädchenchor“ sowohl ins Inland als auch weltweit. Hörbeispiele Vokalconsort  „Adoramus te, Christe“ (J. G. Rheinberger)  |  Konzertchor  „Pange lingua“ (G. Orban)  |  Kleiner Konzertchor  „Fauve“ (J. Absil)  |  Aufbauchor  „Die Täler entlang“ (R. Rodgers)  |  Vorchor  „Der Himmel geht [...]

2018-02-05T10:23:45+00:00 15. Oktober 2017|

Vokalconsort gewinnt Landeschorwettbewerb

Mit dem Prädikat „Hervorragend“ qualifizierte sich der Berliner Mädchenchor beim Landeschortreff Berlin 2017 für den 10. Deutschen Chorwettbewerb vom 5. bis 13. Mai 2018 in Freiburg i. Br. Der Jubel und die Freude waren groß, als der Juryvorsitzende Prof. Klaus-Jürgen Etzold beim Abschlusskonzert im Großen Sendesaal des rbb am Sonntag, 8. Oktober 2017, die [...]

2018-02-28T11:18:05+00:00 8. Oktober 2017|

Termine

Mai 06

Abendmahlgottesdienst mit dem Vorchor

6. Mai | 10:0011:00
Jun 10

Cantare – Cantate – Cantemus!

10. Juni | 16:0018:00
Jun 15

Solokonzert

15. Juni | 18:0019:00

Kontakt

Mo bis Fr 09:00 bis 18:00 Uhr

Telefon: +49 30 91528588

Fax: +49 30 91472840