Mit dem Berliner Mädchenchor verbunden bleiben

Traditionelles Singen an Heiligabend

Die ehemaligen Sänger­innen des Berliner Mädchenchores treffen sich jedes Jahr in lockerer Form an Heiligabend, um die Christvesper in der Lindenkirche gemeinsam mit den aktiven Chormädchen des Konzertchores und des Vokalconsorts musikalisch zu gestalten. Jedes Jahr stehen die erprobten und vertrauten Stücke aus der Ceremony of Carols von Benjamin Britten auf dem Programm.

24. Dezember, Einsingen ab 17.00 Uhr im Gemeindesaal
Christvesper um 18.00 Uhr in der Kirche

Kontakt halten

  • Du bist interessiert an Ehemaligen-Treffen?
  • Du möchtest über die Aktivitäten des Berliner Mädchenchores auf dem Laufenden bleiben?

Dann wende dich an:
Rebecca von Amsberg, Alumnaebeauftragte
alumnae@berlinermaedchenchor.de

Rebecca von Amsberg

Rebecca von Amsberg

Weitersingen im Vokalconsort

Spätestens mit 22 Jahren endete die Mitgliedschaft im Konzertchor, der höchsten Klasse der Chorschule. Du möchtest auf dem erreichten Niveau weitersingen? Seit 2015 hat der Berliner Mädchenchor mit dem Vokalconsort eine eigene Frauenchorklasse (Frauenkammerchor), die von Sabine Wüsthoff geleitet wird. Wir bestehen derzeit aus 30 jungen erwachsenen Frauen im Alter bis 28 Jahren, darunter viele Alumnae.

Probe: donnerstags, 20.00-22.00 Uhr
Ev. Lindenkirchengemeinde

mehr über das Vokalconsort

Unsere nächsten Veranstaltungen für Alumnae