Probenzeiten

Vorchor (ab 5 Jahre)

Gruppe 1: Montag, 15.00–16.00 Uhr
Großer Saal, Lindenkirchengemeinde

Gruppe 2: Donnerstag, 14.45–15.45 Uhr
Musikraum, Ruppin-Grundschule

Gruppe 3: Donnerstag, 15.00–16.00 Uhr
Großer Saal, Lindenkirchengemeinde

Aufbauchor (ab 8 Jahre)

Donnerstag, 16.00–18.00 Uhr
Großer und Kleiner Saal, Lindenkirchengemeinde
16.00–16.55 Uhr Registerprobe
17.05–18.00 Uhr Tuttiprobe

Kleiner Konzertchor (ab 10 Jahre)

Montag, 16.30–18.30 Uhr
Großer Saal, Lindenkirchengemeinde

Konzertchor (ab 13 Jahre)

Montag, 18.30–19.30 Uhr, und Donnerstag, 17.00–19.30 Uhr
Großer und Kleiner Saal, Lindenkirchengemeinde
Mo 18.30–19.30 Uhr Tuttiprobe
Do 17.00–18.00 Uhr Registerprobe
Do 18.00–19.30 Uhr Tuttiprobe

Vokalconsort (ab 20 Jahre)

Donnerstag, 20.00–22.00 Uhr
Großer Saal, Lindenkirchengemeinde

Stimmbildung

Unterrichtseinheit à 30 min.

Mo 16.30–19.30 Uhr Kleiner Konzertchor
Di 16.00–18.45 Uhr Konzertchor
Mi 16.00–17.00 Uhr Kleiner Konzertchor
Mi 17.00–19.45 Uhr Konzertchor
Do 15.00–17.00 Uhr Aufbauchor
Do 16.30–20.00 Uhr Vokalconsort
Alternativ und ergänzend:
Fr 16.00–19.30 Uhr alle Chorklassen ab Aufbauchor

————————————————————————————————————————————————–

HYGIENEKONZEPT

  1. Es gilt das aktuelle Hygienerahmenkonzept der Senatsverwaltung für Kultur und Europa auf der Grundlage der SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Berlin Senats in der geltenden Fassung. 
  2. Vorgeschriebene Lüftungszeiten werden eingehalten. Zusätzlich werden maschinelle Luftreiniger sowie CO2-Meßgeräte eingesetzt.
  3. Keine Teilnahme bei Infekt der oberen Atemwege oder Kontakt zu einem an COVID-19 Erkrankten innerhalb der letzten 14 Tage!
  4. Teilnahme nur möglich, wenn getestet, genesen oder vollständig geimpft.
  5. Kontaktverfolgung: Es werden Anwesenheitslisten geführt. Der Datenschutz wird beachtet. Weitergabe von Daten ausschließlich im Infektionsfall und alleinig an das zuständige Gesundheitsamt.
  6. Mund-Nase-Schutz: In geschlossenen Räumen ist das Tragen einer FFP2-Maske bis zu Erreichen des Platzes obligatorisch, ebenso bei Wegen innerhalb des Gebäudes (z. B. Toilettengang). Während des Singens darf die Maske abgelegt werden.
  7. Abstand: Verzicht auf Begrüßungs- und Verabschiedungsrituale (Umarmungen, Händeschütteln). Der Abstand zwischen den Sängerinnen untereinander beträgt im Raum 2 m bzw. 1,5 m bei zusätzlicher maschineller Belüftung.
  8. Hände-Desinfektionsmittel steht bereit. 

Probenorte

Lindenkirchengemeinde

Johannisberger Str. 15 A, 14197 Berlin-Wilmersdorf: S-/U-Bhf. Heidelberger Platz (8 Min. Fußweg) oder U-Bhf. Rüdesheimer Platz (6 Min. Fußweg), Bus 186 Halt Binger Str. (5 Min. Fußweg)

Ruppin-Grundschule

Offenbacher Str. 5 A, 12159 Berlin-Friedenau: S-/U-Bhf. Bundesplatz (7 Min. Fußweg) oder U-Bhf. Rüdesheimer Platz (7 Min. Fußweg), Bus 101 Halt Deidesheimer Str. (2 Min. Fußweg), Bus 248 Halt Görresstr. (3 Min. Fußweg)

Vaterunser-Gemeinde

Detmolder Str. 17, 10715 Berlin-Wilmersdorf: S/U-Bhf. Bundesplatz (8 Min. Fußweg) oder S/U-Bhf. Heidelberger Platz (8 Min. Fußweg), Bus 101 Halt Detmolder Str./Blissestr. vor der Tür