Konzertchor (ab 13 Jahre)

Im Konzertchor besteht das musikalische Programm aus mehrstimmiger geistlicher und weltlicher Literatur für gleiche Stimmen aus allen Epochen. Die Mädchen erhalten außerdem Einzelstimmbildung oder haben Gesangsunterricht. Einmal im Jahr unternimmt der Konzertchor eine Chorprobenfahrt in die Umgebung von Berlin, um für wichtige Auftritte oder Projekte zu üben (in der Regel in der ersten Woche der Berliner Osterferien).

Der Konzertchor wirkt an Aufführungen der Berliner Rundfunkchöre und -orchester sowie an Projekten bekannter Berliner Laienchöre mit (z. B. Cantus Domus, Berliner Bach Akademie, Berliner Kantorei, ’HXOS Chor). Die Mädchen treten auch regelmäßig in der Sonntagskonzertreihe des Chorverbands Berlin im Kammermusiksaal der Philharmonie und beim Vokalfest chor@berlin im Radialsystem V auf.

Der Konzertchor nimmt an nationalen und internationalen Wettbewerben teil und hat dabei mehrfach 1. und 2. Preise ersungen. Beim 9. Deutschen Chorwettbewerb in Weimar 2014 wurden die Mädchen außerdem mit dem Sonderpreis der Volksbanken Raiffeisenbanken für „Kreativität“ (die beste Performance von Kinder- und Jugendchören) ausgezeichnet.

Der Konzertchor pflegt Chorpartnerschaften mit Mädchenchören aus aller Welt. Konzertreisen und Festivals führten das Ensemble bisher nach Belgien, China, Dänemark, Israel, Italien, Japan, Lettland, Litauen, Polen, Schweden und Zypern.

Chorleitung: Sabine Wüsthoff
Stimmbildung: Sara Magenta Dang, Johanna Knauth
Korrepetition: Justine Eckhaut

Wöchentliche Proben

Montag, 18.30–19.30 Uhr und
Donnerstag, 17.00–19.30 Uhr
Gemeindehaus der Lindenkirchengemeinde
Johannisberger Str. 15 A, 14197 Berlin-Wilmersdorf

Stimmbildung

Montag, zwischen 18.30–19:30 Uhr
Gemeindehaus der Lindenkirchengemeinde
Dienstag, zwischen 16.00–17.30 Uhr
Mittwoch, zwischen 17.00–19.45 Uhr
Vaterunser-Gemeinde
Detmolder Str. 17, 10715 Berlin-Wilmersdorf

Alternativ und ergänzend:
Freitag, zwischen 16.00–19.30 Uhr
Ruppin-Grundschule, Aula
Offenbacher Str. 5 A, 12159 Berlin

Stimmbildung ist verpflichtend und wird als Einzelunterricht in Einheiten à 30 min. erteilt (ab dem Schuljahr 2021/22 wieder in Präsenz!). Das Angebot des Online-Unterrichts bleibt optional erhalten und erfolgt nach individueller Absprache.

Chorsängerin werden

Nächste Auftritte und Termine

Fotoimpressionen

Wettbewerbe

Fotoimpressionen

Warschau 2011 | Weimar 2014

Berliner Mädchenchor, Konzertchor: Cinema-for-peace Gala

Konzertauftritte

Neue Korrepetitorin

Die französische Pianistin Justine Eckhaut übernimmt ab dem Chorschuljahr 2021/22 die Aufgabe der Korrepetition von Imke Lichtwark, die den [...]

Preisträger OPUS KLASSIK 2021

Eine Auszeichnung für die Nachwuchsförderung, das Chorsingen und die Amateurmusik! Der Berliner Mädchenchor erhält den wichtigsten deutschen Preis für [...]

Neue Stimmbildnerin

Sara Magenta Dang ergänzt ab dem Chorschuljahr 2021/22 das Stimmbildungsteam. Sie unterrichtet die Mädchen aus dem Kleinen Konzertchor und [...]