Neun Sängerinnen des Konzertchores und des Vokalconsorts nahmen am Sonntag, 10. Oktober 2021, im Konzerthaus Berlin gemeinsam den OPUS KLASSIK 2021 für »STIMMENÜBERLEBEN« in Empfang. An der Pressewand stellten sich den Fotografen (v. l. n. r.): Nicola von Amsberg (Förderverein), die Sängerinnen Nora Tuchelt, Rebecca von Amsberg, Julia Bonk, Johanna Sträter, Elisha Wrobel, Margarete Zepter, Marie Kott, Finja Bäcker, Clelia Lindenberger sowie die Regisseurin Ulrike Ruf und die Kamerafrau Christina Vogt.

Gesamtübersicht der Preisträger:innen unter www.opusklassik.de

Webseite des Projekts STIMMENÜBERLEBEN

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Preisverleihung im Konzerthaus Berlin

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bericht: Opus Klassik für Berliner Mädchenchor

Preisträger OPUS KLASSIK 2021

27. August 2021|

Eine Auszeichnung für die Nachwuchs­förderung, das Chorsingen und die Amateurmusik!Der Berliner Mädchenchor erhält den wichtigsten deutschen Preis für Klassische Musik in der Kategorie „Nachwuchsförderung“.  Er konnte die unabhängige Jury aus [...mehr]