Seit 1. November 2019 ist Rebecca von Amsberg Alumnaebeauftragte. Sie hat das Amt von Marie Kott übernommen, die diese Aufgabe studienbedingt aufgeben musste.

Rebecca ist seit ihrem 7. Lebensjahr Chorsängerin, seit Herbst 2012 im Berliner Mädchenchor und derzeit aktiv im Konzertchor. Nach dem Abitur im Juni 2019 trat sie in den Förderverein des Berliner Mädchenchores ein. Sie ist ausgebildete Jugendgruppenleiterin und bringt Erfahrungen in der Gremienarbeit mit. Aktuell bereitet sie sich auf ein Musikstudium vor.

zur Alumnae-Seite