Gedenkkonzert am 100. Todestag von Max Reger

Das Festkonzert in memoriam Max Reger überrascht mit vokalen und kammermusikalischen Raritäten und Preziosen des großen, aber viel zu selten aufgeführten Komponisten.

Max Reger: Sonate für Klarinette und Klavier Nr. 3 B-Dur op. 107 | Fünf Duette für Sopran, Alt und Klavier op. 14 | Drei Gesänge op. 111b für vierstimmigen Frauenchor | Lieder

logoreger2016web

Mitwirkende:
Vokalconsort des Berliner Mädchenchores (Ltg: Sabine Wüsthoff),
Jens Thoben, Klarinette,
Julia Giebel, Sopran,
Luise von Garnier, Mezzosopran,
Gyungseok Han, Bariton,
Duo Johanna Knauth und Kathleen Brandhofer,
Thorsten Kaldewei, Klavier,
Prof. Gunnar Pietsch, Erzähler

Eintritt: frei

Diese Veranstaltung auf Facebook teilen.

Max-Reger-Gedenkkonzert2016_BMC_web767px

2016-10-24T22:54:21+00:00 24. April 2016|