Neue Korrepetitorin

Die französische Pianistin Justine Eckhaut übernimmt ab dem Chorschuljahr 2021/22 die Aufgabe der Korrepetition von Imke Lichtwark, die den Chor zwei Jahre lang begleitet hat. Imke Lichtwark hat eine Stelle in Weimar angenommen, weshalb es ihr unmöglich ist, weiterhin regelmäßig mit dem Berliner Mädchenchor zu proben. Wir sind aber sehr glücklich, dass sie uns [...]

2021-10-09T16:31:47+02:007. Oktober 2021|

Preisträger OPUS KLASSIK 2021

Eine Auszeichnung für die Nachwuchsförderung, das Chorsingen und die Amateurmusik! Der Berliner Mädchenchor erhält den wichtigsten deutschen Preis für Klassische Musik in der Kategorie „Nachwuchsförderung“.  Er konnte die unabhängige Jury aus hochkarätigen Vertreter:innen der Musik- und Medienbranche mit seiner filmischen Umsetzung des Werks „Anne Frank: A Living Voice“ der Komponistin Linda Tutas Haugen überzeugen [...]

2021-09-16T00:17:41+02:0027. August 2021|

Neue Stimmbildnerin

Sara Magenta Dang ergänzt ab dem Chorschuljahr 2021/22 das Stimmbildungsteam. Sie unterrichtet die Mädchen aus dem Kleinen Konzertchor und dem Konzertchor. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit. Zur Person Sara Magenta Dang besuchte das musische Gymnasium in Bamberg, an dem sie ihre erste musikalische Ausbildung in den Fächern Klavier, Geige und Gesang erhielt. 2014 [...]

2021-08-05T23:33:08+02:0011. Juli 2021|

Kinderchorland-Preis

Der Berliner Mädchenchor freut sich sehr über die Auszeichnung. Der Kinderchorland-Preis ist ein von der Deutschen Chorjugend e. V. gemeinsam mit den jeweiligen Landeschorverbänden ausgelobter Preis, mit dem in jedem Bundesland je ein Kinderchor im Rahmen der SingBus-Tour für gute Kinderchorarbeit gewürdigt wird. In Berlin hat der hiesige Chorverband zusätzlich einen zweiten Preis gestiftet. [...]

2021-08-27T18:44:53+02:004. Juni 2021|

Premiere unseres ersten Musikfilms

Ab 20. März zeigen wir auf unserem YouTube-Kanal den Musikfilm STIMMENÜBERLEBEN. Der Konzertchor und das Vokalconsort, rund 60 Mädchen und junge Frauen des Berliner Mädchenchors, haben sich im Rahmen des Projekts STIMMENÜBERLEBEN überwiegend zu Hause und online  mit dem siebensätzigen Werk „Anne Frank: A Living Voice“ von Linda Tutas Haugen beschäftigt. Ergänzt um „Wiegala“ [...]

2021-08-27T17:36:47+02:0021. März 2021|

Titel

Nach oben