30 Jahre Berliner Mädchenchor

Der Berliner Mädchenchor wurde 1986 an der Ev. Lindenkirchengemeinde in Berlin-Wilmersdorf gegründet und bald danach als erste Chorschule für Mädchen in Berlin an der Musikschule City West etabliert. Er ist die älteste und größte Chorschule für Mädchen in Berlin. Im Berliner Mädchenchor singen Mädchen und junge Frauen im Alter von sechs bis z. Zt. 27 Jahren in fünf Chorgruppen – Vorchor, Aufbauchor, Kleiner Konzertchor, Konzertchor, Vokalconsort.
Wer den Berliner Mädchenchor live hören und erleben möchte, findet unter Termine eine Übersicht der nächsten Auftritte.

Jubiläumsfeier mit Konzert
Sonntag, 18. September 2016, 14–18 Uhr, Lindenkirche Berlin

mit Festandacht, Festakt, Konzerten, musikalischen Mitmachaktionen, frischen Waffeln, Kaffee und Kuchen, herzhaftem Buffet (Speisen aus den Ländern, die der Berliner Mädchenchor bisher bereist hat), gr. Tombola, Informations- und Verkaufsstand (u. a. Jubiläums-CD), Premiere des Dokumentarfilms „30 Jahre in 30 Minuten“, „BMC-Museum“ u. v. a. m.  … mehr Infos
Eintritt frei

Jubiläums-CD

Anlässlich seines 30-jährigen Bestehens hat der Berliner Mädchenchor eine neue CD aufgenommen.
Bestellungen (CD 12,00 € zzgl. Versandkosten, z.B. 2,50 € Inland oder 4,50 € Ausland) in unserem Webshop.

.

Wenn Du mit uns singen möchtest: Jetzt Probe-Stunde vereinbaren!

CD »30 Jahre Berliner Mädchenchor« im Shop

Unsere neue CD kann ab sofort in unserem Online-Shop bestellt werden. [...]

30 Jahre BMC: Jubiläumsfeier mit Konzert am 18.09.2016

Einladung zur Jubiläumsfeier mit Konzert Wir laden herzlich Chormädchen [...]