header image
 
 

Herzlich willkommen beim Berliner Mädchenchor!

Der Berliner Mädchenchor (BMC) ist eine Chorschule der Musikschule City-West und seit seiner Gründung im Jahr 1986 in der Lindenkirche in Berlin-Wilmersdorf beheimatet. Derzeit besteht der Berliner Mädchenchor aus 150 Sängerinnen, die in den vier Teilchören der Chorschule – Vorchor (6-8 J.), Aufbauchor (8-10 J.), Kleiner Konzertchor (10-13 J.) und Konzertchor (13-22 J.) – sowie im Vokalconsort des BMC (Alumnae ab ca. 18 Jahre) singen.

Wer den Berliner Mädchenchor live hören und erleben möchte, findet unter Termine eine Übersicht unserer nächsten Auftritte.

Aktuelles

  • BMC on tour: Der Konzertchor fährt vom 22.-25. Mai 2015 nach Dänemark und Schweden. Dort gibt er am Samstag, 23. Mai, um 16 Uhr mit dem Danske Pigekor ein Konzert in der Jægersborg Kirke in Gentofte bei Kopenhagen sowie am Sonntag, 24. Mai, um 17 Uhr ein Konzert in der Allerheiligenkirche in Lund/Schweden.
  • Preisverleihung: Der Chorverband Berlin würdigt zum sechsten Mal herausragende Verdienste um die Berliner Chorszene mit der Geschwister-Mendelssohn-Medaille. Die Auszeichnung erhält in diesem Jahr unter anderem unsere Chorleiterin Sabine Wüsthoff. Wir gratulieren herzlich! Der Preis wird am Donnerstag, 28. Mai 2015, in der Mendelssohn-Remise überreicht. Zur musikalischen Umrahmung singt der Berliner Mädchenchor.
  • Jubiläum: Im kommenden Jahr – 2016 – feiert der Berliner Mädchenchor sein 30-jähriges Bestehen.

 

Der Konzertchor des Berliner Mädchenchores beim Deutschen Chorwettbewerb 2014 in Weimar