header image
 
 

Über uns

Ueber Uns Berliner Maedchenchor

Der BERLINER MÄDCHENCHOR ist eine Chorschule der Musikschule City-West, die in der Lindenkirche in Berlin-Wilmersdorf angesiedelt ist.

Der Chor wurde 1986 von Gerhard Oppelt und Karin Drewes gegründet. Seit 1998 wird der Chor von Sabine Wüsthoff geleitet, die dem Chor ein neues Profil gegeben hat. Derzeit hat die Chorschule ca. 160 Mitglieder.

 

Zahlen und Fakten

2013 
Teilnahme Landeschorwettbewerb Berlin
1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb 2014 in Weimar

2012 
Konzertreise nach Japan

2011
Teilnahme am Internationalen Chorwettbewerb Varsovia Cantat in Warschau,
1. Preis

2009
Landeschorwettbewerb Berlin,
2. Preis

2008
Einladung zum Sängerfestival in Riga, Litauen

2007 
Chorwettbewerb Venedig “Venezia in Musica”
1. Preis

2006
Teilnahme am 7. Deutschen Chorwettbewerb 2006 in Kiel,
3. Preis

2005 
Teilnahme des Konzertchores am Landeschorwettbewerb Berlin,
1. Preis und Weiterleitung zum Deutschen Chorwettbewerb 2006 in Kiel

2005 
Chorreise nach Vilnius, Litauen

2004 
Internationales Jugend-Musikfestival in Peking/ VR China

2004 
Chorbegegnung in Berlin mit dem Akademischen Mädchenchor ‘Liepaites’ aus Vilnius, Litauen

2004 
Chorfestival und Wettbewerb in Helsingborg/ Schweden,
2. Preis

2003
3. Internationaler Johannes-Brahms-Wettbewerb in Wernigerode,
1. Preis

2002 
Internationales Musikfestival für die Jugend in Neerpelt/ Belgien,
2. Preis

2000 
Konzertreise nach Israel, Partnerchor “Nuphar” aus Karmiel