Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Internationale Mädchentag (International Day of the Girl Child) ist ein von den Vereinten Nationen initiierter Aktionstag, der seit 2012 jedes Jahr am 11. Oktober stattfindet.

Der Welt-Mädchentag verfolgt das Ziel, auf die schwierige Situation von Mädchen in vielen Ländern der Welt aufmerksam zu machen. Durch begleitende Kampagnen sollen Möglichkeiten zur Verbesserung der Situation gezeigt werden. Forderungen sind unter anderem: gezielte Förderung von Mädchen und jungen Frauen durch Bildung; Bekämpfung der Zwangsehe; Gleichberechtigung in allen Lebensbereichen; konsequente Umsetzung von Anti-Diskriminierungsgesetzen; keine Toleranz für Gewalt gegen Mädchen und junge Frauen im Namen von Tradition oder Kultur.

Der Welt-Mädchentag fällt in diesem Jahr in Berlin mitten in die schulischen Herbstferien. Gemäß der UNO-Kinderrechtskonvention auf das Recht auf Freizeit  (§31) hat sich der Berliner Mädchenchor entschlossen, in dieser Zeit seinen Sängerinnen eine uneingeschränkte Erholung zu gewähren und deshalb keine öffentlichen Auftritte wahrzunehmen. Daher wurde auch das Benefizkonzert für UNICEF unter dem Motto „Ganz Chor für Mädchenrechte“ vorgezogen auf Samstag, den 28. September 2019.