Lade Veranstaltungen

Der Berliner Europastaatssekretär, Gerry Woop, lädt zur Berliner Abschlussveranstaltung des Europäischen Kulturerbejahres „European Cultural Heritage“ unter dem Motto #MehralsSteine ein.

Das Europäische Kulturerbejahr wurde 2018 von der Europäischen Kommission initiiert, und lud alle Europäerinnen und Europäer dazu ein, unser kulturelles Erbe zu entdecken,  zu vermitteln und für die nachkommenden Generationen zu bewahren. 37 europäische Länder haben sich mit über 400 Projekten beteiligt, aber wegen des großen Erfolgs der angestoßenen Projekte läuft das Engagement hierzu noch bis Ende 2019 weiter. Eine Vielzahl von Berliner Veranstaltungen in diesem Rahmen wurden auch überhaupt erst in diesem Jahr realisiert.

Mit der Veranstaltung am 30. Oktober 2019 will die Senatsverwaltung für Kultur und Europa einerseits einen Berliner Rückblick und Ausblick zum europäischen Kulturerbejahr in Berlin geben und andererseits den Berliner Projektträgerinnen und -trägern, Initiatorinnen und Initiatoren sowie Unterstützerinnen und Unterstützern für ihr Engagement des vergangenen wie auch des aktuellen Jahres rund um die Kulturerbe-Vermittlung Dank und Wertschätzung aussprechen.

Auch das Chorwesen ist von der UNESCO als immaterielles Kulturerbe anerkannt worden.

Der Konzertchores des Berliner Mädchenchores begleitet die Veranstaltung musikalisch.

Geschlossene Veranstaltung – Teilnahme nur nach Anmeldung!

Kalender präsentiert von The Events Calendar