„Laudate pueri“ – Konzert in der Gustav-Adolf-Kirche

Gustav-Adolf-Kirche Herschelstraße 14Berlin,

Konzertchor und Vokalconsort geben gemeinsam ein Konzert zum Thema „Laudate pueri“, in dessen Mittelpunkt Werke von Johann Adolph Hasse (1699–1783), Antonio Vivaldi, Joseph Haydn, Felix Mendelssohn-Bartholdy u. a.  stehen. Mitwirkende: Berliner Mädchenchor, Konzertchor und Vokalkonsort Schöneberger Kammerorchester (SKO) Imke Lichtwark, Piano Sabine Wüsthoff, Gesamtleitung

Ökumenisches Adventssingen mit dem Vokalconsort

N.N.

Das Ökumenische Adventssingen wird gemeinsam von den Bevollmächtigten des Rates der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD) und des Kommissariats der Deutschen Bischöfe veranstaltet. Zu dieser traditionellen, jährlichen Veranstaltung laden die politischen Büros der beiden großen christlichen Kirchen Abgeordnete des Deutschen Bundestages, Ministeriale und Menschen, die sich der Arbeit der beiden Büros verbunden fühlen, ein. Das [...]

Christvesper in der Lindenkirche mit Konzertchor & Ehemaligen

Lindenkirche Homburger Str. 48, 14197 BerlinBerlin,

Alle Jahre wieder begleiten gemeinsam Chormädchen des Konzertchores, Mitglieder des Vokalconsorts und insbesondere Alumnae musikalisch die Christvesper in der Lindenkirche. Einsingen ab 17 Uhr im Gemeindesaal.

Kostenlos

Solokonzert der Chorschule

Lindenkirche Homburger Str. 48, 14197 BerlinBerlin,

Sängerinnen aus dem Aufbauchor, dem Kleinen Konzertchor und dem Konzertchor präsentieren solistisch, im Duett und in kleinen Besetzungen am Freitag, 1. November 2019, um 18 Uhr in der Lindenkirche Ergebnisse der Stimmbildung bei Anna Molina und Helena Köhne. Leitung: Anna Molina Klavier: Imke Lichtwark

Kostenlos

Christvesper in der Lindenkirche mit Konzertchor & Ehemaligen

Lindenkirche Homburger Str. 48, 14197 BerlinBerlin,

Alle Jahre wieder begleiten gemeinsam Chormädchen des Konzertchores, Mitglieder des Vokalconsorts und insbesondere Alumnae musikalisch die Christvesper in der Lindenkirche. Einsingen ab 17 Uhr im Gemeindesaal.

Kostenlos

Titel

Nach oben