Unsere Korrepetitorin Keiko Yuasa (2007–2013) und unsere Stimmbildnerin Nadja Merzyn (2012–2015) sind nach familiär bedingten Pausen in das Dozententeam des Berliner Mädchenchores zurückgekehrt. Keiko ist mittlerweile Mutter von drei Kindern und lebte einige Jahre mit ihrer Familie in Goch (Niederrhein), Nadja war mit ihrem Ehemann, dem Dirigenten Alexander Merzyn, und ihren zwei Kindern vorübergehend in Coburg.

Wir freuen uns sehr darüber, dass der Weg beide wieder in die Hauptstadtregion zurückgeführt hat und sie mit frischem Elan erneut in die Arbeit beim Berliner Mädchenchor einsteigen. Herzlich willkommen zurück!